running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Adventskalender einmal ganz anders 🎅

Einen Adventskalender kann man in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichem Inhalt bekommen. Es müssen nicht immer Süßigkeiten enthalten sein, doch es kann durchaus etwas Süßes enthalten sein. Ebenso gilt, ein Adventskalender ist nicht mehr nur was für Kinder oder für das Haustier, es gibt tolle Ideen für Erwachsene. Auch hier darf man ein bisschen kreativ sein und der Inhalt lässt sich sehr individuell gestalten.

Die Inspirationen lassen sich überall finden, denn neben den üblichen Inhalten können heiße Ideen eine besondere Überraschung bieten. Wie wäre es also mit einigen erotischen Leckerbissen, die sich hinter den Türchen verstecken und auf jeden Fall mehr Freude bereiten als ein Stückchen Schokolade.

Jede Idee kann verwendet werden, doch man muss beachten, dass der Höhepunkt sich hinter dem 24. Türchen versteckt. So lässt sich zum Beispiel eine erotische Massage, erotische Dessous oder Ähnliches interessant verpacken. Natürlich müssen die kleinen Aufmerksamkeiten nicht zu groß sein, so kann unter anderem eine heiße SMS, ein geiles Foto oder etwas anderes Fantasieanregendes dabei sein. Selbstverständlich gibt es genügend Spielzeug, dass ebenfalls Verwendung finden kann.

Rote Dessous - Verwöhnung pur

Da auch heiße und geile Ideen den Abend versüßen können, ist man nicht länger auf langweilige Geschenke angewiesen. Selbstverständlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, doch man sollte auf jeden Fall vorsichtig beginnen, damit man sich steigern kann und um zu sehen, wie gut die Ideen ankommen. Im kommenden Jahr kann man dann ja vielleicht etwas mutiger sein.

Wer allerdings mit einem erotischen Adventskalender schon Erfahrungen sammeln konnte, der kann sich neue Inspirationen holen, indem man auch mal etwas Neues ausprobiert. Anregungen bekommt man inzwischen auch überall geboten, oder man lässt der eigenen Fantasie sowie Kreativität freien Lauf. Neben einer heißen Nascherei lassen sich auch verschiedene Massageöle ausprobieren oder man lässt ein geiles Bild von sich machen, dass zum Beispiel am 24. Türchen geöffnet wird. Das verleiht dem Fest der Liebe eine neue Perspektive, die Appetit auf weitere heiße Überraschungen macht.

Die Bedeutung davon, die Weihnachtszeit zu versüßen hat mittlerweile eine neue und interessantere Inspiration erhalten. Man kann auch getrost behaupten, dass ein erotischer Adventskalender dabei hilft, den Weihnachtsstress deutlich abzubauen. Es lohnt sich, dem Partner so einen Kalender zu schenken und somit die Kreativität auszuleben und vielleicht dabei etwas ganz Neues zu entdecken.

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.