running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Die Venus in Berlin

Die Erotikmesse in Berlin ist die größte der Welt, daher tummeln sich auf dieser Messe die Pornostars wie Dolly Buster und Micaela Schäfer. Überraschend tauchte auch Gina Lisa Lohfink als Besucherin auf der Messe auf. Wer sie kennt, der weiß, dass sie seit vielen Jahren richtig süchtig nach Sex ist.


Laut eigener Aussage hatte sie ihr erstes Mal kurz vor ihrem 18. Geburtstag, weiters sagte sie, dass sie danach schnell dazugelernt hätte. Sie besitzt viele Sexspielzeuge, die jedoch alles Geschenke ihrer Freunde sind. Die Dildos hebt sie sich, so wie sie sagt, für schlechte Zeiten auf. Zum Thema Sex sagte sie noch, dass man jeden Tag Sex haben kann, jedoch auch ein bisschen verhüten solle, das wäre gut. Was ist allerdings ein bisschen verhüten? Da sollte man bei Gina Lisa noch einmal nachhaken. Ein bisschen verhüten ist doch gleich wie ein bisschen schwanger.

Dabei muss erwähnt werden, dass die pralle, silikongepushte Blondine Gina Lisa Lohfink dieses Jahr die Botschafterin für Safer Sex ist. Ob sie ihre Aufgabe auch so erfüllt, wie sie sollte, steht auf einem anderen Blatt. Für das nächste Jahr hat Gina eine andere Aufgabe, sie folgt Micaela Schäfer und wird die Erotikmesse mit ihrem Gesicht bewerben. Gina Lisa führt derzeit ein ausgeschweiftes Sexleben und präsentiert sich mit ihrer lesbischen Freundin vor den Kameras der Welt.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.