running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Endlich Nackt – Magdalena Brzeska

Den durchtrainierten Körper der ehemalige deutsch-polnische Turnerin Magdalena Brzeska dürfte man lange nur in hautengen Gymnastikanzügen bewundern, doch jetzt endlich lässt auch sie die Hüllen fallen und zeigt uns ihren makellosen und wohlgeformten Körper ganz nackt.


Die 26-malige deutsche Meisterin im rhythmischen Sportgymnastik und sonst so zurückhaltende Magdalena, lies für die Septemberausgabe des Playboys 2011 die Hüllen fallen und zeigt sich von ihren schönsten Seiten. Die heißen Fotos wurden auf der sonnigen Insel Capri gemacht und beim Anblick der üppig bestückten Magdalena werden so manche Männerherzen dahin schmelzen. Bereits mit 17 bekam sie ein erstes Angebot für ein Shooting, doch damals lehnte sie dies ab, mit der Begründung, sie fühle sich zu fett. Dafür sind die jetzigen Bilder besonders gelungen.

Im bürgerlichen Leben verdient Magdalena derzeit ihr Geld mit einer Talentschule für Nachwuchssportlerinnen. Magdalena ist eine absolute Traumfrau, denn sie sieht nicht nur geil aus, sondern liebt es auch noch zu kochen und zu putzen, Bodenwischen und Staubsaugen mag sie besonders gern.

Männer machen sie an, wenn diese ihr auch mal in den Hintern treten und ihr sagen, wo es lang geht und ihr Traummann sollte eine Mischung aus Macho und treuem Gentleman sein.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.