running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Für „Projekt Runway“ zieht sich Heidi Klum aus

zieht sich Heidi Klum aus

Das internationale Topmodel Heidi Klum hat sich des Öfteren schon nackt oder zumindest oben ohne gezeigt und ablichten lassen, somit ist es nichts ganz neues. Doch die meisten Bilder davon stammen aus früheren Zeiten, als sie mit ihrer Karriere begann.

Doch jetzt hat sie es wieder getan! Sie hat sich wieder oben ohne ablichten lassen. Dieses Mal hat sie sich aber nicht für irgendein Männermagazin, wie in vergangenen Zeiten ausgezogen, nein dieses Mal hat sie es für ihre eigene Show getan.
Heidi Klum hat im US-Fernsehen eine eigene Show unter dem Namen „Project Runway“. In dieser Show sucht Heidi nicht wie angenommen nach neuen Topmodels, sondern diese Show soll neuen innovativen Designern den Weg ebnen. In dieser Show entscheidet das Topmodel gemeinsam mit ihren Jury Kollegen, welcher innovative Designer das Rennen macht. Diese Show gibt es bereits schon länger, doch nun startet im US-Fernsehen wieder eine neue Staffel.

Das sich Heidi nach so langer Zeit wieder so freizügig hat ablichten lassen dient einzig und allein Werbezwecken. Denn mit diesen oben ohne Fotos, auf welchen sie ihren Busen gekonnt mit einer Hand und der Krawatte etwas verdeckt, möchte Heidi ein bisschen die Werbetrommel für diese Show rühren.
Ob es was bringt, bleibt abzuwarten, aber die Fotos können sich dennoch sehen lassen.

Jetzt würde ich noch gerne die Pussy von Heidi Klum sehen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.