running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Heidis Topmodel-Finale dieses Mal mit Sex-Dreh

Obwohl es auf der Bühne um 90-60-90 ging, hatte man das Gefühl, das sich in den Reihen der Zuschauer, das Doppel-D breit gemacht hat.

Eigentlich hat man damit gerechnet das die Mädchen von Heidi Klum (42) bei der am Donnerstag ausgestrahlten Sendung GNTM die Hauptrolle spielten. Doch es entwickelte sich anders und so war es Aische Pervers (30) die Heidi die Show stahl und alle Mädchen zu Sexfilm-Komparsen machte.

Und so gab es Mitten im Finale von Germany’s Next Topmodel Oralsex.

Eigentlich wollte sich Aische Pervers mit ihrem Mann Manuel Stallion (35) auf Mallorca einen lustigen Abend machen. Doch dann ist eins zum anderen gekommen, wie der Berliner Porno-Star und ihr Mann zu berichten wussten.

Zu Bild sagte Aische das es komplett spontan gewesen ist. Geplant sei gewesen, ein lustiges Foto zu machen, auf welchen Heidi Klum im Hintergrund zu sehen sein sollte, doch irgendwie sei das Ganze dann eskaliert. Doch was heißt bei Aische Pervers eigentlich eskaliert? Der Porno-Star zog oben blank um anschließend ein Selfie zu machen, welches im Hintergrund die Bühne zeigt. Aisches Favoritin bei GNTM war Fata, doch als diese als Drittplatzierte ausschied, waren Aische und Manuel auch nicht mehr im Geringsten an der Live-Show, die an diesem Abend 2,9 Millionen Zuschauer verfolgten, interessiert.

Und so kamen sie auf die Idee des spontanen Porno-Drehs, welcher Ablenkung bringen sollte.

Aische Pervers bei GNTM

Das Drehbuch hierfür war ganz simpel: Denn Aische Pervers spielt hierbei ein Möchtegern-Model, um sich der Gunst der Casting-Agenten sicher zu sein, versuchte sie es mit sexuellen Gefälligkeiten. Und so geht es auch noch, als die Sendung lief vor der Arena richtig zur Sache, ohne das der Sicherheitsdienst etwas mitbekommen hat. Mit ihrem Liebsten dreht Aische hinter einer antiken Säule eine Oralsex-Szene. Danach sagte sie, sie würde schon krasse Sachen machen, aber hierbei hätte sie einmal echt gezittert. Aber ein schönes Gefühl war es dennoch.

Noch ist unklar ob ProSieben von dieser Sex-Attacke ebenfalls begeistert war. Denn bisher blieb der Sender auch der Anfrage von Bild am Freitag eine Antwort schuldig.

Aische Pervers dürfte nicht nur allen Porno-Fans bekannt sein. Denn im letzten Jahr hat sie auch einige Szenen in einem Puff in Schöneberg für „Homeland“ eine US-Serie gedreht. Und auch beim RTL-„Supertalent“konnte man sie strippend und zu Goethes „Erlkönig“ stöhnend sehen und hören.

Kein Wunder das sie nun als Germany’s Next Popp-Modell“ bezeichnet wird!

Heidi Klum und GNTM-Finalistinnen

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.