running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Limitierte Auflage

Die zehnte Auflage des legendären TOX Erotikkalenders lässt es wieder krachen. 2 sexy verführerische Models in heißen Posen rekeln sich Monat für Monat in diesem Heimwerkerkalender, welcher selbstverständlich nicht frei verkäuflich ist, sondern lediglich bei Fachmessen verteilt wird. Jedoch lassen sich Blicke auf das zweitägige Shooting auf der Internetseite von TOX erhaschen, um sich auch hier wieder vom gelungenen Highlight des Fotografen Len van Brook und der RTL-Designerin Biggi Reuscher zu überzeugen. Mit den Möglichkeiten der druckbaren Bilder, hat jedoch jeder die Möglichkeiten die Hauptdarstellerinnen dieser Monatsszenerien 2017, Playmate Daria und Victoria, in ihren sexy Posen zu sehen. Mit dem Titel „Zweitausend Siebzehn“ posieren die blonden Schönheiten Monat für Monat durch das ganze Jahr und sorgen hier bereits für Vorfreude.

zwei-scho%cc%88ne-playmates-aus-dem-tox-kalender

Sexy Vorhersage

Vor allem für die Herren der Schöpfung ist die Vorfreude groß, Monat für Monat durch den Anblick der Playmates in einem Hauch von Nichts zu erahnen, wie das Jahr sich wohl entwickeln wird. Und es wird heiß 2017, das Motto diesmal der rote Dübel. Als Symbol des schwäbischen Befestigungsspezialisten setzt der Kalender auf Rot, die Farbe der Liebe und Leidenschaft. Anhand verschiedenster Textilien, Baustoffe und Posen, halten hier nicht nur die roten Dübel alles fest, sondern auch die Schönheiten das, was Mann sich erhofft. Mit einem ausgewählten Shootingort, einer Villa am Bodensee, werden alle Szenen für den Kalender reizvoll abgelichtet. Ob tanzend auf der Terrasse oder verträumt aneinander versunken, Daria und Victoria wissen genau was sie tun und, was Mann will: stilvolle aber heiße Erotik für die Sinne. Ob kurvig am Pool mit heißen Dessous oder auf High Heels mit verträumtem Blick auf das Wasser, auch in diesem Jahr zeigen die Playmates wieder einmal, wie heiß 2017 jeden einzelnen Monat werden kann.

daria-und-victoria

Alle Jahre wieder

Jedes Jahr lässt sich die Geschäftsführung von TOX für ihren jährlichen Erotikkalender inspirieren. So gab es 2014 das wetter- und wasserfeste Motto, bei dem nicht nur den Playmates die nassen Perlen am Körper herunterliefen oder 2015 mit einem haftenden Thema, wie Kleben statt Bohren. Gefesselt mit Klebeband lohnte sich auch hier Monat für Monat jeder Blick. Mit dem Motto 2017, dem roten Dübel, alles in rot, wie die Liebe und Leidenschaft, hat sich Tox wieder einmal selbst übertroffen. Die Hand- und Heimwerkerjungs wird es freuen, es wurde mal wieder nicht zu viel versprochen.

mit-high-heels-am-pool

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.