running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Neue Erkenntnisse über unsere Sexvorlieben

Neue Erkenntnisse über die Sexvorlieben der Menschen Weltweit hat der Betreiber der Seite Pornhub in einer aktuellen Statistik gesammelt und dabei herausgefunden, dass pralle Hintern überall beliebt sind. Aber auch Lesbenspielchen sind im Trend und werden gerne im Internet angeschaut.

Besucher auf Pronoseiten Weltweit

Das US-Pornoportal fokussierte sich bei ihrer Befragung diesmal auf Menschen im Alter zwischen 18 und 34 Jahren, was etwa 60 Prozent aller Pornhub Besucher weltweit ausmacht. Die Surf-Eigenschaften der User wurden anhand der angegebenen Registrierdaten erhoben und mithilfe von Facebookprofilen, geschlechterzuweisend, erhoben und ergaben folgendes:

  1. Pornos schaut man über das Smartphone

Mit rund 60%, also mehr als die Hälfte, ist bei jüngeren Menschen das Pornogucken, über das Smartphone am beliebtesten, nur gut 33% schaut Pornos über den eigenen PC oder das Tablet an. Bei der älteren Generation sieht es schon anders aus, denn hier sind es nur noch rund 43%, die Pornos über das Smartphone schauen, aber genauso viele schauen Pornos auf dem Computer oder Laptop an.

  1. Montag haben Pornos Hochkonjunktur

Weiter stellte man fest, dass Pornofilme am liebsten am Montag angeschaut werden und nicht, wie die meisten sicherlich dachten, samstags. Sonntagnacht ab 23 Uhr bis Montagmittag 12 Uhr ist Hochkonjunktur und die Zeit, in der die meisten Pornofilme angeschaut werden. Warum nicht am Samstag? Ganz klar, das ist der Tag an dem man seine Freunde trifft oder ausgeht.

  1. Kadashian´s Hinterteil ist der meistgeklickte Po

Belle Knox, Bonnie Rotten und Mia Khalifa, sind zwar weltweit in der Pornoszene bekannt, aber das am meisten geklickte Sexvideo ist das aus 2007 stammende private Sexvideo mit Kim Kardashian und Ray J. Kardashian Sexvideo begeistere Millionen und wurde 93 Millionen Mal angeklickt. Platz 2 belegt die Pornodarstellerin Mia Khalifa.

Kim Kardashian´s Hinterteil

  1. Üppige Rundungen sind gefragt

Üppige Rundungen und ein großer Po sind grundsätzlich sehr beliebt, wobei die jüngere Generation doppelt so oft, wie die ältere Generation, nach „großen Popo´s“ im Internet sucht. Der Popo von Kim Kardashian belegt auch hier wieder Platz 1.

  1. Sex innerhalb der Familie

Sehr überraschen und vielleicht auch etwas bedenklich ist, dass besonders oft nach Sex mit Familienmitgliedern gesucht wird. Besonders häufig wird mach Sex mit der Stiefmutter, Platz 3, mit der Mama, Platz 6, und Sex mit der Stiefschwester, belegt Platz 7, gesucht. Der Reiz etwas Verbotenes zu sehen, ist hier also besonders hoch.

  1. Comic-Pornos finden eher jüngere User interessant

Wie zu vermuten sind Comic-Pornos bei der jüngeren Generation beliebter und werden häufiger angeklickt als von der älteren Generation. Sehr beliebt sind asiatische Comicpornos, wie Hentai und Anime Comic Pornos und auch Kostüm-Stil Cosplay Pornos.

Comic-Porno

  1. Immer mehr Frauen finden gefallen

Pornos angucken wurde bisher von Männern dominiert, aber der Anteil der Frauen, die sich ebenfalls Pornofilme anschauen steigt laut Statistik auf 24%.

  1. Kurzer Freizeitspaß

Weiter belegt die Statistik, dass vom Anklicken bis zum Schließen des Pornofensters gute neun Minuten vergehen, was etwa der Durchschnittlichen Dauer beim echten Liebesspiel entspricht.

  1. Yoga und Gym Pornos im Trend

Wie man bereits erahnen kann, klicken mehr als doppelt so oft junge User Gym und Yoga Pornos an, wie die ältere Generation, auch Gym und Yoga-Sex-Stellungen sind bei jüngeren Nutzern beliebter.

  1. Männer klicken Lesben-Pornos

Und zu guter letzt, wieder mal die Bestätigung, dass Männer am Liebsten Lesben-Pornos anschauen, aber auch nicht lesbische Frauen sollen oft in dieser Sparte unterwegs sein.

Lesben-Porno

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.