running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Pornodarstellerin des Jahres

Kaum zu glauben aber wahr, denn dieses Jahr wurden die Pornodarstellerinnen von den Fans gewählt und konnten sich die Auszeichnung nicht „kaufen“. Die erst seit einem Jahr als hauptberufliche Pornodarstellerin tätige Mia Magma hat sich den Titel geholt. Denn knapp 50 % der Porno-Fans haben sie zu ihrer Favoritin gewählt.
Stars und Sternchen der Branche wie Vivian Schmitt, Jana B. oder die US-Stars Asa Akira oder Lily LaBeau konnten sich nicht gegen die sexy Münchnerin behaupten. Der beliebte Preis unter den Erotikdarstellern, der vom Erotik-Portal „Erotic Lounge“ vergeben wird, ist nun bei der zierlichen Blondine.

Die gerade mal 157 cm kleine Powerfrau mit den Maßen 85-62-81 hat sich gegenüber ihren Konkurrentinnen bravourös durchgesetzt. Mit Filmen wie „Der ultimative Blowjob“ oder „Mia´s Traumfick“ hat sie sich viele Fans geholt, welche ihr nun durch ihre Stimmabgabe gezeigt haben, wie beliebt sie ist. Gern gesehen und oft auch im Traum gefickt freut sich die Pornodarstellerin.

Im vergangenen Jahr schon, konnte das blonde Rasseweib schon den Erotixxx Award „Best German Newcomer“ absahnen. Zuletzt noch angemerkt, am 1. April 201 1 erscheint ein neuer Pornofilm mit dem Titel „Mia Magma´s Sex Blog“ bei Magma und nein das ist kein Aprilscherz.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.