running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Pornostars verraten auf welche Stellung sie am meisten stehen

Sex, der schönste Sport der Welt, oder auch das schönste Hobby, ist ja nicht gleich Sex. Es gibt so viele Positionen, aber „Frau“ kommt nicht in jeder Position auch zum Orgasmus.

Welches ist denn die schönste Stellung, um einen herrlichen Orgasmus zu bekommen.

Diese Frage haben Pornostars beantwortet und die Antwort war erstaunlich.

Cowgirl-Stellung

Die Rangliste der Stellungen

Auf Platz 1 der Sexstellungen, die zum Orgasmus führen, stand doch tatsächlich die Missionarsstellung. War doch die Missionarsstellung immer die, die eigentlich so langweilig war, ist sie jetzt die Stellung, die Frauen am meisten mögen.

Die Antworten hierzu, warum gerade die Missionarsstellung, waren deutlich.

Die Frauen mögen es dem Mann beim Sex in die Augen zu schauen. Der Blickkontakt ist ihnen sehr wichtig. Aber auch das man sich während des Sex küsst, ist vielen sehr wichtig, sowie auch die körperliche Nähe, die durch die Missionarsstellung ja sehr gegeben ist.

Auf Platz zwei kam die Cowgirl Stellung. Frauen reiben mit ihrer Klitoris beim sogenannten

„Reiten“ über den Körper des Mannes und können so ihren eigenen Rhythmus bestimmen, der für den intensiven Orgasmus verantwortlich ist.

Auf dem dritten Platz stand der Doggy Style. Bei dieser Position wurde angegeben, dass man den Penis schön weit drinnen und sehr tief spürt und man sich dabei auch noch selber an der Klitoris verwöhnen kann.

Einigen Frauen ist jedoch die Stellung vollkommen unwichtig, sie kommen in (fast) jeder Position, solange der Sexpartner ihnen guten Sex verabreicht. Und bei den Stellungen kommt es im Prinzip auch auf den Partner (und dem Penis) an. Jeder Partner ist natürlich anders. Der eine hat einen dicken Penis, der andere nur einen kleinen dünnen, während wiederum ein anderer einen sehr langen hat.

Das spielt beim Sex auf jeden Fall auch eine große Rolle.

Frauen mögen es also auf die altmodische Art und lieben es, wenn der Partner sich über ihnen begibt und ihnen beim Sex in die Augen schaut und sie kräftig an den Taillen packt.

So kann „Frau“, sowie auch Mann, vom Sex genießen, sich hingeben und so ineinander verweilen, bis man von einem herrlichen Orgasmus überwältigt wird oder man auch zwei oder drei genießen kann.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.