running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Schmuddelfotos und Sextape von Supermodels im Netz

Irina Shayk nackt

Irina Shayk nackt


Unsere Supermodels sind es gewohnt ständig abgelichtet und fotografiert zu werden und eigentlich macht ihnen dies auch nichts aus. Auch das teilen neuster Coverbilder auf ihren Social-Media-Accounts, wie Twitter, Facebook oder Instagram, ist für Supermodels normal, aber was Irina Shayk und Doutzen Kroes plötzlich über ihre Social-Media-Accounts posteten wunderten viele. Denn plötzlich wurden lauter heiße Fotos und Schmuddelkram der beiden über ihr Facebookprofil gepostet.

Viele Fans freuten sich sicherlich über diese heißen Fotos und die Details von den beiden Supermodels, denn zu sehen gab es wirklich einiges. So zum Beispiel konnte man die 9 Sexpositionen sehen, die sie beim Sex immer kommen lassen oder ein Video auf dem eine der beiden einen geilen Blowjob – alla Kim Kardashian-Look-Alike-Video – zeigt. Geheimnisse und Intimitäten, die, die meisten Frauen also nicht der ganzen Welt zeigen möchten. Aber was war passiert? Sind die beiden Supermodels Irina Shayk und Doutzen Kroes plötzlich in die Pornobranche gewechselt?

Irina Shayk am Strand

Irina Shayk am Strand

Nein, sind sie nicht. Die Lösung ist eher krimineller Machenschaften zu verdanken, denn Hacker haben die Facebook-Accounts der beiden Schönheiten geknackt und die privaten Bilder und Videos für alle öffentlich, gepostet.


Lange blieb das von Irina Shayk und Doutzen Kroes nicht unentdeckt, denn sehr aufmerksame Follower haben die beiden Supermodels sofort auf die Schweinereien hingewiesen und einige haben sich sogar ein bisschen darüber lustig gemacht. So zum Beispiel postete ein Fan unter den Schweinkram von Irina Shayk, das dies die Rache vom Ex-Freund Cristiano Ronaldo ist. Was natürlich nicht stimmt.

Die meisten Fans jedoch, dürften sich über diese Schmuddeleien und Sex-Tapes gefreut haben und der Karriere der beiden Supermodels sicher auch nicht wirklich schaden. Denken wir doch an Kim Kardashian, deren Sex-Tape, sie doch erst bekannt gemacht hat. Eins ist jetzt schon sicher, ein klein wenig bekannter dürften die beiden Supermodels jetzt schon sein.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.