running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Sind Fetische immer noch ein Tabuthema

Im Vergleich von vor 10 Jahren ist das Thema „Sex“ viel freizügiger geworden und war es früher noch sehr peinlich über seine vielleicht etwas anderen Neigungen zu sprechen oder diese gar auszuleben, so geht man heutzutage wesentlich offener mit Fetischen um. Offenbart heutzutage ein Mann einer Frau, dass er ein Fußfetisch hat, so reagieren die meisten Frauen eher gelassen und einige macht dies wahrscheinlich sogar heiß.
Hielt man früher bereits Pärchen für pervers, die beim Sex auf Rollenspiele stehen oder einen Mann, der sich gern mal von einer Domina auspeitschen lies, so kann man sein Fetisch in der heutigen Zeit voll und ganz ausleben, da es im sexuellen Bereich kaum noch Tabus gibt. Heutzutage wird niemand mehr als pervers abgestempelt, weil man vielleicht eine etwas andere Neigung hat. Beim Sex ist alles erlaubt, solange die Beteiligten damit einverstanden sind und keine Straftat begannen wird.

Auch die Pornobranche hat dies längst erkannt und man kann sagen, dass BDSM-Pornos besonders heiß begehrt sind. Ebenfalls sehr begehrt sind sogenannte Maledompornos, hier übernimmt der Mann die dominante und die Frau die devote Rolle. Pornos mit Natursekt und Kaviar, also Kot und Urin, verkaufen sich ebenfalls sehr gut. Lack, Leder und Latex sind Verkaufsrenner, die schon immer gut gelaufen sind, da Leder und Lack schon immer eine besondere Anziehungskraft auf einige Menschen hat. Beim Sex und beim Ausleben seiner Fantasien sind keine Grenzen gesetzt und es ist wichtig, seine sexuellen Bedürfnisse zu befrieden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.