running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Sommer, Sonne und Sonnenschein

Kaum steigen die Temperaturen, werden alle wieder etwas freizügiger in ihrer Kleiderwahl. Shirts und kurze Hosen oder Röcke und viel nackte Haut sind nun wieder zu sehen. Jedoch stellt sich dann auch oft die Frage, was man drunter tragen soll. Denn je nachdem wie eng das Kleidungsstück anliegt oder wie durchsichtig es ist, sollte man das richtige drunter tragen.



Bei Männern bleibt da nicht viel Auswahl, denn entweder sie entscheiden sich für Shorts oder Slips. Nur wenige Männer tragen drunter auch einen String. Bei Frauen ist die Auswahl schon wesentlich größer. Denn schon alleine beim BH gibt es unterschiedliche Ausführungen. Ob nun mit Spitze oder ohne, Push-up, Bügel-BH oder Sport-BH. Für drunter gibt es Strings, Hotpants, Pants oder Slips. Dazu aus unterschiedlichen Materialien wie Seide, Spitze oder Baumwolle.

Daher ist die Wahl für drunter ebenso wichtig, wie das was man drüber trägt. Nicht nur ein sexy geschnittenes Top sondern auch der BH der drunter getragen wird, entscheidet über ein gutes Outfit. Daher sollte man auch bei der Wahl der Unterwäsche wählerisch sein. Denn je weniger Stoff man trägt umso entscheidender ist die Wäsche, die man drunter trägt. Möchte man doch nicht mehr zeigen als nötig und dennoch viel Haut zeigen.

2 Antworten : “Sommer, Sonne und Sonnenschein”

  1. Smolly sagt:

    Ja Strings, ich liebe Strings!
    Am Wochenende soll es ja richtig schön war merden. Bis 30 Grad. Da gibts bei uns in der Stadt sicher wieder so einiges zu sehen. freu

  2. Peterchen sagt:

    ja endlich kommen die schönen tage. ich liebe es durch die stadt zu schlendern und den hübschen frauen in ihren kurzen röcken und bauchfrei zuzusehen.
    das ist echt eine freude für das männliche auge!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.