running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Der erneute Fauxpas von Jennifer Lawrence

Wenn die Nacht der Oscars ansteht, so trifft sich alles was Rang und Namen hat, im Dolby Theatre von Los Angeles.

Doch nicht immer verläuft der Auftritt auf dem roten Teppich so, wie man es sich vorgestellt hat. Eine Garantin für einen jährlichen Fauxpas ist hierbei Jennifer Lawrence, denn auch in diesem Jahr hat sie es wie auch die Jahre zuvor wieder geschafft.

Und so fragt man sich, ob es für die Jungschauspielerin bereits zum Ritual geworden ist, mit einem besonderen Fauxpas aufzufallen.

Jennifer Lawrence

Bereits 2013 und 2014 schaffte es Jennifer Lawrence mit einem Fauxpas aufzufallen, als sie im wahrsten Sinne des Wortes in eine Stolperfalle tappte. Denn 2013 stolperte sie auf der Treppe, als sie sich auf den Weg zur Bühne befand, wo sie nur wenig später den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in Empfang nehmen konnte. Nur ein Jahr später stolperte die 25-jährige auf dem roten Teppich und das wo es sich bei diesem um den wichtigsten der Welt handelt, der an diesem Abend stets auch einem echten Blitzlichtgewitter ausgesetzt ist, weshalb auch ein solcher Mini-Fehler meistens nicht unbeobachtet bleibt. Und so ist es auch nicht verwunderlich, das diese kleinen Pannen der bestverdienenden Jungschauspielerin von Hollywood gleich aufgefallen sind.

Doch auch in diesem Jahr sollte der Star aus „The Hunger Games“ nicht ohne einen Fauxpas auskommen, denn irgendwie gehört es bei der Oscar-Preisträgerin schon zur Tradition, dass irgendetwas passieren muss. Doch in diesem Jahr war es kein Stolperer, mit dem sie aufgefallen ist, sondern sie erschien mit Verspätung auf dem roten Teppich und schaffte es gerade noch rechtzeitig zur Oscar Verleihung. So war sie fast die letzte Schauspielerin, die über den roten Teppich lief, denn alle ihre Kolleginnen und Kollegen waren bereits im Dolby Theatre und auch die Fotografen waren schon dabei ihr Equipment einzupacken, sodass Jennifer Lawrence nur sehr kurze Zeit auf dem Teppich verweilte.

Was der Auslöser für ihre Verspätung zur Verleihung war? Es wurde vermutet, dass sie zu lange vor dem Spiegel stand und sich gestylt hat. Doch muss man hierzu ehrlich sagen dass die Schauspielerin mit einer sehr eleganten Robe für einen echten Hingucker sorgte.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.