running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Holly Madison

Bei der Sommer Kampagne „Camp Vegas“ überraschte Holly Madison mit einem neuen Busen. Die 30-jährige hat sich wohl wieder unters Messer gelegt. Jetzt hat der Ex-Playboy einen super Mega-Busen.


Schon während ihrer Playboy Zeit zeigte sie gern ihre Reize. Mit ihrem roten Bikini posierte die sexy Holly und damit stahl sie den bezaubernden Showgirls die Show. Holly weiß ganz genau Reize einzusetzen und Männer finden sie einfach fantastisch sexy. Denn nicht nur ihr Busen ist göttlich, auch besticht sie mit ihren langen blondem Haar und der Top Figur. Das Busen-Wunder genießt die Blicke ihrer Verehrer.

Holly Madison das 30-jährige Model, zeigt mal wieder, was sie zu bieten hat. In Las Vegas feierte der „Playboy Club“ sein 50-jähriges Bestehen. Hier kann natürlich Holly nicht bei fehlen.


Holy betreute den Poker-Stand und trug dabei ein Bunny Kostüm. Das enge schwarze Korsett sah sehr reizvoll an ihr aus. Sie trug um den Hals eine Fliege, hatte Bunnyohren auf und ein kleines Puschel Schwänzchen an ihrem Hinterteil. Das war ein sexy Anblick für alle Männer. Holly weiß auch, wie sie sich in Szene setzen muss und so tat sie das auch. Ihren Busen, der ja auch ein bisschen gequetscht in dem Korsett war, rutschte mal rauf und mal runter, echt heiß.
Mit ihrer sexy Figur kann sich Holly überall sehen lassen, bei diesem Anblick kann jeder so richtig heiß werden.

Zu unserem Leidwesen haben auf den Wiesn die Festzelte vor einigen Tagen ihre Türen geschlossen, aber in Amerika fängt es jetzt an. In Las Vegas im Hofbräuhaus wird das Traditionsfest von München gefeiert. Die Ehre das Fass anzustechen bekam Holly Madison.

Das Ex-Playboy-Häschen hielt einen dicken Hammer in ihren Händen, leider ist es nicht bekannt, wie viel Schläge sie benötigte. Heiß sah die 30-Jährige allerdings dabei aus. In ihrem Dirndl machte Holly eine fesche Figur. Ihre weiblichen Rundungen kamen in dem Dirndl richtig gut zur Geltung. Ihr erstes Maß zeigte sie voller Stolz und hob es in die Höhe. Mit ihrem hellblauen Mini-Kleid würde sie auch wunderbar auf unser Oktoberfest passen. Die Männer würden sich durch die Bank weg, sicherlich gern das Bier von ihr zapfen lassen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.