running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Ist Marilyn Monroe ein Sexluder gewesen?

Wer hat es nicht in den Medien mitbekommen, es tauchte ein privates Sexvideo auf, auf der sich eine Person, die Marilyn Monroe ähnelt, nackt auf dem Bett rekelt. In dem Jahr, in dem das Video entstanden sein sollte, hieß sie noch Norma Jean Baker. Entdeckt hatte das Video ein spanischer Sammler.

Ist Marilyn Monroe ein Sexluder gewesen?


Jetzt sind natürlich Spezialisten gefragt, sich das Video anzusehen und herauszufinden, ob es sich hier tatsächlich um Marilyn Monroe handelt. Auf den Vergrößerungen der Bilder hat es den Anschein als wäre es Marilyn. Damals allerdings war ihr Busen noch kleiner. Scheinbar hat sie in späteren Jahren daran herumoperieren lassen. Das Video zeigt sie, wie sie mit Sexspielzeug an sich herumfummelt, sich auszieht und Sex in verschiedenen Stellungen mit einem bis dato unbekannten Mann hat. Mit Computerprogrammen kann man Menschen jünger werden lassen. So kann man ungefähr feststellen, wie Marilyn Monroe damals ausgesehen hatte. Es kommt ganz gut hin, dass sie eine ganz heiße Maus war, noch bevor sie den Film „Manche mögen’s heiß“ gedreht hatte. So etwas hätte man von Marilyn Monroe, obwohl sie in ihren Filmen total scharf rüberkam, wohl nicht gedacht. Es wird vermutet, dass sie damals, als das Video gedreht wurde, etwa 20 Jahre alt gewesen sein könnte.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.