running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Christina Aguilera und der Alkohol

Christina Aguilera (30) machte einmal mehr negative Schlagzeilen. Denn sie war wieder so betrunken, dass man sie festgenommen hat.

Christina Aguilera und der Alkohol
Was war geschehen: Christina wurde in Los Angeles von einer Polizeistreife betrunken angetroffen worden. Sie war nicht allein, im Auto saß sie gemeinsam mit ihrem Freund Matthew Ruthler, der auch das Auto fuhr.
Die Streife der Polizei nahm das Paar mit aufs Revier. Dieses konnten sie jedoch gegen die Zahlung einer Kaution in Höhe von 30.000 Dollar wieder verlassen.

Christina Aguilera soll, wie viele andere Stars unter einem Alkoholproblem leiden und das nicht erst seit diesem Zwischenfall. Freunde von Christina versuchen schon seit längerer Zeit, sie davon abzuhalten, dass sie nicht immer so viel trinkt. Doch wie man wieder sieht, gelingt das nur mit wenig Erfolg. Selbst bei diversen Familienfeiern hat sich Christina Aguilera schon ziemlich heftig betrunken, sodass es zu einem bösen Streit kam, berichtete „US Weekly“

Im Magazin „In Touch“ wurde von einem ihrer Freunde gesagt:
„Einige Freunde von Christina machen sich echte Sorgen wegen ihrer Trinkgewohnheiten.
Da es so scheint, als wenn alles außer Kontrolle gerät, möchten sie ihre Freunde davon überzeugen, dass sie sich endlich professionelle Hilfe holt.
Gerade in den letzten Wochen besucht sie sehr viele Partys und trinkt dabei so viel das die Situation eskaliert. Ihr Alkoholkonsum reicht meist so weit, dass sie das Bewusstsein verliert, was nicht gut ist.“

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.