running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Die sinnliche Emma Watson

Kaum noch wiederzuerkennen ist die niedliche Emma Watson (22), die in den weltweit erfolgreichen „Harry Potter“ Filmen gegen einen bösen Zauberer kämpft. Mit Kurzhaarfrisur wirbt sie derzeit für eines der größten Kosmetikfirmen. Strahlend schön, lächelt sie als Werbegesicht mit roten Lippen und Smokey-Eyes sinnlich in die Kamera. Auch in der Öffentlichkeit zeigt sich Emma gerne mit perfektem Make-up und aufreizenden Outfits und verzaubert so, mit einem unglaublichen Sex-Appeal, die Fotografen.



So auch wieder geschehen zu den BAFTA Awards in London im Februar 2012. Anlässlich einer Cocktail-Party trug Emma ein rotes, transparentes Kleid, das komplett aus Spitze bestand – zumindest oben drum. Sie stolzierte damit über den roten Teppich und genoss sichtlich das Blitzlichtgewitter der Fotografen.
Offensichtlich wäre das Tragen eines BHs unter diesem Kleid nicht vorteilhaft gewesen, denn nur so ließe sich erklären, weshalb die Umrisse von Emmas Brüsten sich sehr deutlich durch den transparenten Stoff abzeichneten. Beim genauen Hinschauen, ließ sich sogar ihre Brustwarze erkennen.

Schon zu den BAFTA Awards in London 2011 erregte sie die Aufmerksamkeit der Paparazzi, als ihr Kleid unfreiwillig einen Blick auf ihre Brustwarze freilegte. Ob der Busenblitzer diesmal gewollt war, bleibt wohl ein süßes Geheimnis von Emma. Fakt ist, dass sie an einem Image arbeitet, das sie reifer wirken lassen soll und zum jetzigen Stand der Dinge, sieht es so aus, als ob ihr das auch gelingen wird.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.