running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Die Venus eröffnet zum 18. Mal ihre Tore – und es geht wieder heiß her

Bereits am letzten Mittwoch öffnete zum 18. Mal die geilste und auch größte Erotikmesse in der Hauptstadt ihre Tore und stellt die heißesten Erotiktrends, die neusten Pornosternchen und vieles mehr, was mit der Lust zu tun hat, vor.

Auch dieses Jahr findet die Venus auf dem Berliner ICC Messegelände unter dem Funkturm statt und seit Donnerstag ist diese auch für alle normalen Besucher geöffnet. Dem überwiegend männlichen Publikum wird hier einiges geboten und so locken auch in diesem Jahre die bekannten Liveshows bekannter und unbekannter Pornostars etliche Besucher an.

Eröffnet wurde die Venus von Micaela Schäfer und Nina Kristin, doch ursprünglich sollte auch Bettie Ballhaus bei der Eröffnung gebucht worden sein. Ihr jedoch, hatte man kurzfristig abgesagt, da Bettie Ballhaus bereits in einigen Pornofilmen mitgespielt hatte und die Betreiber der Venus dies zu schlüpfrig fanden. Micaela hingegen erfüllte alle Erwartungen, denn sie kam im Bodypainting-Look und zeigte sich mal wieder von ihrer schönsten Seite. Auch Nina Kristin überzeugte im sexy Outfit, jedoch konnte man ihr ansehen, dass sie sich teilweise sehr unwohl fühlte und spielte das unschuldige Mädchen. Ob man ihr das glauben mag, muss jeder selbst entscheiden. Viel zu sehen gibt’s hier aber allemal.

Micaela Schäfer Nina Kristin

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.