running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Erotikmodel sagt Schlagerkönigin den Kampf an

Der Schlagerwald wird demnächst ordentlich durchgewirbelt, denn das 33-jährige Erotikmodel Biggi Bardot will Schlagerkönigin Helene Fischer von ihrem Thron stoßen. Dies tut Biggi ganz ohne Scham, dafür natürlich mit viel nackter Haut und üppigen Kurven. Biggi möchte demnächst nicht nur ihre Pornofans verzaubern, sondern die Hitparade erobern und Florian Silberstein für sich begeistern.


„Ich blas´ dir einen, blas´ dir einen, blas´ dir einen …Luftballon auf“ sind die Zeilen, mit der die schöne Porno-Sternchen Biggi die Herzen der Schlagerfans erobern möchte. Dass sie hierbei viel von ihrem schönen Körper zeigt, versteht sich von selbst. Aber Biggi geht noch weiter, sie strippt zu ihrem Song und es ist den Fans sogar erlaubt, ihre Brüste anzufassen. Der Höhepunkt ist das Ende, denn hier lässt Biggi sogar den Tanga fallen. Ihr neues Album, mit dem Namen „Heiß und feucht“ erscheint Ende April und man darf sich hier auf viele zweideutige Lieder freuen. Klassiker wie, „Zieh Dich aus, kleine Maus“ und „Nur 20 Zentimeter“ lässt Biggi auf sehr erotische Weise wieder aufleben. Mit dieser Mischung aus Schlager und viel nackter hat Biggi eine ganz neue Schiene gefunden und will damit Helene Fischer konkurrieren. Ihr Ziel ist die Hitparade zu stürmen und einen auftritt in der Show von Florian Silberstein zu bekommen.

Biggi Bardot

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.