running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Erweitert Mc Donald’s seine Leistungen?

Vielleicht könnte eine Bestellung bei Mc Donald’s schon bald so lauten: einmal Hamburger, eine Cola und einmal Sex bitte. In einer Filiale der Fast-Food-Kette in Hamm wurde ein illegaler Porno gedreht. Die Darstellerin konnte die Polizei bereits ermitteln, es handelt sich um eine professionelle Porno Darstellerin. Ihr Lebensgefährte filmte sie, als sie selbst Hand an sich legte.


Das Lokal war jedoch nicht leer. Rund 30 Personen befanden sich zu dieser Zeit in dem Restaurant. Die mit großer Oberweite ausgestattete Frau schob ihren Rock hoch, ihr Lebensgefährte filmte sie dabei. Damit das Video auch gut wird, hatte er einen Scheinwerfer dabei. Es dauerte nicht lange, beschwerten sich zwei junge Frauen über das Treiben bei der Filialleiterin, die darauf die Polizei verständigte. Als das Pärchen das mitbekommen hat, flüchtete es erst einmal. Doch anhand des Autokennzeichens konnte die gut gebaute Brünette schnell ausgeforscht werden. Noch in derselben Nacht bekamen die beiden Geilen Besuch von der Polizei. Jetzt drohen dem Pärchen eine Anzeige und eine Strafe wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Ob ihnen eine Geldstrafe oder gar Haft droht, wird ein Gericht entscheiden. Die Angestellten des Restaurants reinigten den Ort des sexuellen Geschehens sofort mit viel Desinfektionsmittel.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.