running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Heiße Spielchen bei kaltem Wetter

Bei dem derzeitigen Bibberwetter, gepaart mit eiskaltem Wind und eisigen Temperaturen sehnt man sich nach Wärme. Um schneller wieder auf Normaltemperatur zu kommen bietet es sich an, für den Partner oder die Partnerin die Wärmflasche zu sein. Wie wäre es gemeinsam unter die Dusche zu springen und sich sanft einzuseifen. Hier wird dem ein oder anderen schon ganz warm, danach in Löffelchenstellung unter die Kuscheldecke im Bett oder auf dem Sofa.



Denn wenn wir schon frieren müssen, muss im Schlafzimmer keine Eiszeit herrschen. Gegen rau gefrorene Hände und spröde Lippen kann man sich gegenseitig eincremen und vor allem küssen. Also Schluss mit Winterfrust, sollte man die bibbernden Körper doch mit lustvollem Sex aufheizen. Sanftes streicheln und küssen hegt doch ganz schnell die Lust auf mehr.

Man kann es sich auch auf dem Sofa bequem machen und hierbei Erwachsenenkataloge anschauen. Wie wäre es mit einer Entdeckungstour der frivolen Möglichkeiten. Ein Umschnalldildo für den Kopf oder Penisringe mit Riesenschnabel lassen die eisige Kälte schnell vergessen. Wer weiß vielleicht möchte Sie dann auch einen pinkfarbenen Vibrator beim nächsten Liebesspiel mit einbeziehen. So wird aus dem frostigen Frustwinter schnell ein heißes Bettgeflüster.
Oder wie wäre es mit Petting auf einem verschneiten Waldparkplatz, mit einer Standheizung und heißem Tee spricht nichts dagegen. Und ist man erst richtig durchfroren und dennoch heiß auf mehr, ab nach Hause und das Stelldichein genießen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.