running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Jennifer Lopez und der ungestüme Windstoß bei „Wetten dass“

Jennifer Lopez und der ungestüme Windstoß

Bei ihrem Auftritt in „Wetten, dass“ sorgte, Jennifer Lopez, von der man es so gar nicht kennt für einen Busenblitzer. Wahrscheinlich hatte Jennifer ihren BH vergessen, was ihre Brust gleich ausnutzte, und ganz frech den Drang nach draußen hatte.

Das hatte sich selbst der scheidende Moderator von „Wetten, dass“ Thomas Gottschalk nicht träumen lassen, dass er in seiner letzten Show noch so etwas Schönes zu sehen bekommt. Jennifer Lopez, welche zu den Stargästen der letzten Show in Mallorca zählte, wollte bei der sommerlichen Hitze die hier vorherrschte einen kühlen Kopf bewahren und setze deshalb auf ein schönes sehr luftiges Seidenkleid. Wie sich wenig später herausstellte, war das Kleid wohl etwas zu luftig.
Denn bereits als J.Lo wie sie liebevoll von ihren Fans genannt wird, in der Show-Arena von Palma eintraf, meinte ein ungestümer Windstoß sich im Dekolleté der Pop Diva verfangen zu müssen. Die Folge hieraus kennt man bereits, denn für einen kurzen Moment war der Busen frei und so konnte ein Busenblitzer erhascht werden. Ob sich Thomas Gottschalk über diesen Einblick wohl gefreut hat? Wenn so ließ er sich das auf jeden Fall nicht anmerken, denn als Jennifer alles wieder zurechtgerückt hatte, tat Gottschalk so, als hätte es nie diesen intimen Einblick gegeben. Doch auch J.Lo stand über diesem Vorkommnis und ging völlig unbekümmert zur Tagesordnung über.
Eigentlich ist es ja nicht so als hätte man im Fernsehen noch keine nackten Frauen gesehen, jedoch der Anblick der barbusigen Jennifer Lopez war schon etwas ganz Besonderes! Hoffentlich kommen bald die Jennifer Lopez Pussy Bilder.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.