running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Liliana Matthäus und der Busenblitzer bei Let´s Dance

Es war wieder Mittwochabend als die Tanzshow „Let´s Dance, die zur Zeit 20:15 Uhr bei RTL ausgestrahlt wird, in die nächste Runde ging.
Schon bei den Proben zu dieser Liveshow ging es dieses Mal heiß her.

Liliana Matthäus und der Busenblitzer
Für den Aufreger der Woche sorgte dabei Liliana Matthäus, denn die Ex von Lothar Mattäus wurde bei den Proben zu dieser Show, so stark herumgewirbelt, dass ihr Kleid verrutschte und ihr Busen zum Vorschein kam.

Aber auch so machte sich die 23 Jährige nicht gerade beliebt, als sie in der letzten Show verkündete, sie würde nur für ihre Omi, die in der Ukraine lebt, tanzen. Dabei zeigte sie den Zuschauern ein Foto, was ihre Oma zeigen sollte. Doch weit gefehlt das Foto zeigte eine ganz andere Frau und diese entpuppte sich als Elina Bystrizkaja, die als russische Volksschauspielerin bekannt ist.

Und dieses Mal folgte bereits die nächste Schlagzeile, als ihr bei den Proben einer wilden Salsa, die sie mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato aufs Parkett legte, das Kleid verrutschte. Bei dem Dean Martin Song “Mambo Italiano“, schwingt sie ihre schlanken schönen Hüften so sehr, dass es auf einmal zu dieser nackten Tatsache kam mit dem Ergebnis des Busenblitzers.

Doch diese kleine Striptease-Einlage war wohl so wie es aussah nur ein kleiner Unfall, doch erinnern wir uns, Liliana bekam zum Abitur von ihrem Ex Lothar eine Brust-OP geschenkt.
Nur kurze Zeit später entbrannte zwischen den Beiden ein heftiger Streit, der Grund hierfür, Liliana hat sich die Silikonkissen wieder verkleinern lassen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.