running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Lohan Lindsay im Playboy

Busenwunder kennt ein jeder, doch was ist ein Busenblitzer? Ganz klar, das sind die Missgeschicke, wenn Frau mehr Busen zeigt als nur das Dekolleté. Aber wissen wir doch auch, dass jeder hinschaut, wenn anderen ein Missgeschick widerfährt.

Und wer schaut sie sich nicht gerne an, die Busenblitzer hier und da. Ob auf dem roten Teppich oder bei shoppen. Immer häufiger können Paparazzi Glanzleistungen vollbringen und derartige Bilder schießen. Auch bei Lindsay Lohan kann man davon ausgehen das es immer wieder so hübsche Details zu sehen sind.

Für die US Ausgab im Januar soll nun Hugh Hefner ein solches Arrangement getroffen haben und von ihr Aktbilder zeigen. Jedoch ist der Playboygründer mit den bisher geschossenen Bildern nicht zufrieden. Und nun muss Lindsay nochmals vor die Kamera, denn nur wenn diese Aufnahmen zufriedenstellend sind, wird die sie Gage von 1 Million Dollar auch erhalten. Vertrag ist nun mal Vertrag und bevor der nicht zufriedenstellend erfüllt wird, gibt es keine Gage. Bis dahin muss jedoch niemand auf die heißen Bilder von ihr verzichten, denn sehen wir sie nicht regelmäßig in der Boulevardpresse oder einschlägigen Magazinen. Die Karriere ist eingeknickt, nicht jedoch die Häufigkeit derartiger Bilder von ihr. Mal schauen, was es noch von ihr zu sehen gibt.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.