running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Pamela Anderson – auch heute noch schön wie eh und je

Sicher zieren auch heute noch, genauso wie in den 90er Jahren, zahlreiche heiße Ablichtungen von Pamela Anderson manch eine Wand im Jungen- oder Männerzimmer. Und beim Betrachten kann man nicht bestreiten, dass Pamela Anderson der Inbegriff weiblicher Schönheit und Sexappeals ist. Und auch heute noch, mit 48 Jahren, kann sich die üppige Blondine sehen lassen, wie sie mal wieder beweist.

Auf dem Cover des Magazins „Flaunt“ präsentiert sich Pamela wieder einmal wie Gott sie schuf – Nackt, nur mit hohen gelben Plateauschuhen bekleidet – und beweist, dass man auch mit knapp 50 noch eine richtig gute Figur haben kann. Nur das Gesicht verrät ihr wahres Alter und wirkt sogar ein wenig aufmontiert. Fotografiert wurde Pam von dem bekannten Fotografen David LaChapelle.

Pamela anderson auf dem Cover des Flunt-Magazins

Und auch wir finden, dass es ihr Körper es noch locker mit einer 20-jährigen aufnehmen kann, schaut man Pam jedoch ins Gesicht, könnte man sich fragen, ob es sich hierbei wirklich noch um Pamela handelt, denn es wirkt unecht und sogar ein wenig verzerrt. Schade, denn ein wenig mehr Natürlichkeit wäre sicher vorteilhafter gewesen, denn der straffe Körper und die glatte Haut zusammen mit dem sehr übertriebenen, geschminkten Gesicht wirken fast, als würden sie nicht zusammengehören.

Pamela sagt von sich selbst, dass sie ein wildes Leben geführt hat und während ihrer Ehe mit Tommy Lee, von 1995 bis 1998, nur eine Karikatur ihrer selbst gewesen sei. Wahrend Fotoshootings habe ihr damaliger Ehemann die Fotografen geschlagen, lief es nicht nach seinem Willen und auch sie selbst, hat geflucht und jedem gesagt, dass er abhauen soll. Am darauffolgenden Tag jedoch sei sie wieder die liebevolle Mutti gewesen, die über andere urteilte, wenn diese sich nicht nach der Norm benahmen – solange bis sie sich selbst im Spiegel sah, mit all ihrem Glitzer und Make-up.

Pamela sagt, dass ihre Kinder und ihr starker Familiensinn die Gründe dafür seien, dass sie selbst nie abgestürzt ist. Natürlich habe sie ein wildes Leben geführt, ist aber dennoch stets nach Hause zu ihren Kindern gekommen, um ihre Mutterpflichten zu Erfüllen.

Pam als Baywatch-Nixe in den 90ern

Gibt es eigentlich eine würdige Nachfolgerin für Pamela? Wer ist ähnlich berühmt und sexy wie sie?

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.