running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Pippa Middleton und das unglaubliche Angebot

Pippa Middleton und das unglaubliche Angebot

Nachdem Kate Middleton und Prinz William am 29. April sich das Ja-Wort gaben, ereilte Pippa Middleton, die Schwester von Kate ein ungewöhnliches Angebot.

Denn Sie bekam wie das News-Magazin „TMZ“ berichtete, vom mit vorsitzenden der Porno Studios Vivid Entertainment Steven Hirsch einen Brief, mit dem Angebot für fünf Millionen Dollar in einem nicht jugendfreien Streifen mitzuspielen.

Seit dem Auftritt von Pippa Middleton bei der königlichen Hochzeit schwärmte Steven Hirsch von ihr, indem er schrieb, als er die Übertragung von der königlichen Hochzeit sah, war er von ihrer Schönheit total überwältigt und stellte sich insgeheim schon vor sie zu einem erfolgreichen Porno-Star zu machen. Dies schrieb er in diesem Brief nieder und fuhr weiter mit seinem Vorhaben fort, indem er Pippa eine Rolle in einem der nächsten Filme anbot.

Aber nicht nur die Schwester, sondern auch der Bruder von Kate und Pippa bekam ein solches Angebot. Dieses Angebot soll ähnlich, wie dass an Pippa, James zu einem Auftritt in einem nicht jugendfreien Streifen animiert.

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Angebot, welches allerdings wesentlich geringer dotiert wurde wie das von Pippa. Denn James soll für den Auftritt in einem solchen Streifen rund eine Million Dollar von Steven Hirsch geboten worden sein. Hoffentlich sagt sie JA!

Kate Middleton nackt Bilder

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.