running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

So sexy ist die Ex-Frau von Ralf Schuhmacher

Während Cora Schuhmacher noch mit Ralf Schuhmacher verheiratet war, hat man nichts mehr von ihr gehört, doch seitdem die beiden sich getrennt haben, ist Cora wieder mehr präsent. Sie hat bei der Show „Let´s Dance“ mitgetanzt, doch leider war für sie ziemlich schnell wieder alles vorbei, denn sie konnte die Zuschauer und die Jury nicht von sich überzeugen, obwohl sie eine gute Figur gemacht hat. Eine gute Figur alleine reicht allerdings noch nicht für eine Tanzkarriere, deshalb hat sie nun ein Angebot von der Zeitschrift „Playboy“ angenommen.

Überzeugend und sexy

Inzwischen ist Cora Schuhmacher auch schon 38 Jahre alt und ihre Figur kann sich absolut noch sehen lassen. Cora ist selbst Rennfahrerin und bekam schon öfter Angebote für ein Fotoshooting, jetzt hat sie sich dafür entschieden und hat für die Juni-Ausgabe gezeigt, was alles in ihr steckt. Hier hat sie absolut überzeugt, denn die Fotos sind nicht nur sehr ästhetisch, sondern auch sehr sexy.

Natürlich fühlte sie sich auch sehr geschmeichelt, wenn eine Anfrage von dem Männermagazin kam, doch bisher konnte sie sich nicht vorstellen, das Shooting zu machen. Den Ausschlag gab ein kleiner Unfall und sie musste operiert werden.

Jetzt oder nie

Bei einem Rennen hat sich Cora verletzt und es ist dabei ein Brustmuskel gerissen. Aus diesem Grund musste sie operiert werden und Cora Schuhmacher hat die Gelegenheit genutzt und es wurden ihre Implantate ausgetauscht. Da sie mit dem Ergebnis zufrieden war, sah sie ihre Chance, doch noch die Fotos machen zu lassen. Mit einem straffen Busen muss man sich nicht verstecken und so nutzte Cora Schuhmacher die Chance, sich noch zu zeigen, solange sie noch jung genug ist. Das Shooting fand auf Mallorca statt, wo der „Playboy“ eine Villa hat.

Cora Schmacher auf der Titelseite des Playboy

Ganz natürlich

Bei dem dazugehörigen Interview war Cora sehr offen und verriet, dass sie für den ehemaligen Rennfahrer Jean Alesi schwärmt und dass sie es sexy findet, wenn Männer nicht ganz makellos sind und einen kleinen Bauch vorweisen können. Dass Ralf Bauer sie angebaggert hat, war Cora wohl nicht so recht. Dennoch verriet sie zum Schluss, dass sie eine Schwäche für Machos mit ganz viel Herz hat. Das Shooting hat Cora Spaß gemacht und sie kann sich ja auch sehen lassen. Das Metier ist ihr nicht ganz fremd, da sie schon unter anderem Aufträge als Model hatte, weiß sie genau, worauf es ankommt. Eine Karriere als Tänzerin oder Moderatorin wird sie wohl nicht weiter verfolgen, doch vielleicht darf man sich in Zukunft noch auf weitere sexy Fotos freuen.

Cora Schumacher1

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.