running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

So schnell war das Magazin Penthouse noch nie ausverkauft

MiaMagma

Es ist noch gar nicht so lange her, als uns Mia Magma mit der Mitteilung über ihren Ausstieg aus der Pornobranche, schockte. Und auch die Mitteilung, dass die 25-jährige Pornodarstellerin, die Nominierung für den Venus-Award zurückzog, stimmte sicherlich viele Fans traurig. Umso erfreulicher ist es doch nun, das die üppige Blondine auf dem Titelbild der Oktoberausgabe des Penthouse zu sehen ist.

Ganz von der Bildfläche möchte die hübsche Blondine aber auch nicht verschwinden und träumt von einer Karriere als neues TV-Gesicht in den deutschen Medien. Ihren Namen hat sie hierfür schon geändert und kehrt zu ihrem Bürgerlichen Namen Julia Brückner.

Ihre Fans haben ihr diesen Schritt anscheinend aber nicht übel genommen, denn die Oktoberausgabe des Magazin Penthouse, schlug ein, wie eine Bombe und es gab zuvor noch keine Ausgabe, die sich schneller verkauft hat. Die Blondine ist, zurecht, sehr stolz auf diesen Erfolg und empfindet dies als große Bestätigung. Insbesondere nachdem sie ihren Wechsel vom Pornostar zur Unterhaltungsmoderatorin, was von vielen belächelt wird, angekündigt hat.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.