running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

So verführerisch kann Eis sein

Für eine Eiswerbung zeigte sich Josefine Preuss einmal von einer ganz anderen Seite. Die Darstellerin von „Türkisch für Anfänger“ zeigte bei einem heißen Fotoshooting für Magnum Eis, was für eine sexy Person in ihr steckt. Dennoch kann sie sich ein Shooting für den Playboy nicht vorstellen. Die Fotos wurden von der 61-jährigen Ellen von Unwerth für die Eismarke inszeniert. Die Top-Fotografin überzeugt mit einer langjährigen Erfahrung und setzte die 29-jährige Schauspielerin gekonnt in Szene. Das Shooting für die bekannte Eismarke Magnum fand in Paris statt und ist für eine neue Werbekampagne gedacht, die zwei neue Eissorten vorstellen soll.

Josefine Preuss - auch in Pink supersexy

Zum Anbeißen heiß

Einige Fotos zeigen das wandlerische Talent der Schauspielerin denn sie wurde unter anderem als:

  • rockige Gitarrenbraut
  • Matrosen-Girl
  • verrucht in Schwarz
  • sexy in Rosa
  • lasziv und sexy

abgelichtet. Sie ahnte wohl selbst nicht, was alles in ihr steckt, denn sie war selbst überrascht davon, wie sie sich fühlte, als das Shooting stattfand. Ganz begeistert war Preuss auch von der bekannten Fotografin und die Atmosphäre in Paris, wo das Shooting stattfand, sprach ebenfalls für sich selbst. Die Chemie zwischen der Fotografin und der Schauspielerin stimmte von Anfang an und das merkt man den Fotos auch an.

Josefine Preuss - sexy im Schwarz-weiss

Die Zusammenarbeit

Ellen von Unwerth schaffte für die Schauspielerin ein entspanntes Umfeld, sodass es keine Probleme mit den Motiven gab. Josefine Preuss erklärte beim Interview, dass sie sich total fallen lassen konnte und lobte das gesamte Team in den höchsten Tönen. Sie war sogar sehr erstaunt von sich selbst, wie sie auf den Bildern wirkt und hofft nun auf ein Imagewechsel und neue interessante Aufträge. Die Schauspielerin informierte sich über die Fotografin, indem sie die Revenge-Bildbände holte und sich von der Arbeit überzeugte. Von da an wusste die Schauspielerin, dass sie hier in guten Händen sein würde, was sich auch bewahrheitet hat.

Josefine privat

Privat ist Josefine Preuss nicht der Meinung, dass ein Styling-Team nicht unbedingt notwendig ist, um sich sexy zu fühlen. Im Gegenteil, wenn man sich wohlfühlt in seiner Haut, dann strahlt man das auch aus und genau das macht einfach sexy. Sie ist ebenfalls der Meinung, dass dies auch für die Männer gilt, wenn sie gepflegt sind und eine gute innere Haltung haben. Die Schauspielerin gab weiter an, dass sie zwar nicht schüchtern sei, doch sie sei nicht in der Lage verführerisch zu flirten. Josefine findet es zwar süß, wenn die Männer schüchtern sind, doch nur zu Anfang. Sie hat aber auch nichts dagegen angeflirtet zu werden.

Josefine beim Malern

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.