running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Vanessa Hudgens verärgert wegen alter Sexy Bilder

Vanessa Hudgens verärgert wegen alter Sexy Bilder

Vanessa Hudgens hat sich mal wieder in einem knappen Bikini gezeigt. Eigentlich kennen wir ja schon derartige Fotos von der Jung-Schauspielerin. Dieses Mal ziert die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Shape, die in den USA erhältlich ist, das Cover. Man sieht hierauf wie toll der Body von Vanessa Hudgens in Form ist, was durch den knappen Bikini noch besonders betont wird.

Doch nun wird der Jung-Schauspielerin wieder ein neuer Nacktfoto-Skandal zum Verhängnis, über den sie sich überhaupt nicht freut. Auf diesen Fotos ist Vanessa Hudgens vermutlich vor längerer Zeit von Paparazzi erwischt wurden, als sie sich in recht freizügigen Posen präsentierte und die Paparazzi nutzen hierbei die Gunst der Stunde und drückten ab. Nun sind diese Bilder ein wahrer Hit im Internet.

Vanessa selbst ist total wütend. Deshalb spricht auf TMZ.com auch der Anwalt von der Schauspielerin, Christopher Wong. Hierbei findet der Anwalt sehr klare Worte, als er sagt: Vanessa Hudgens ist über die veröffentlichten Fotos sehr verärgert und bestürzt. Zumal es sich um alte Fotos handelt, die bereits vor Jahren aufgenommen wurden und sie schon sehr lange verfolgen, da sie immer wieder aufs Neue veröffentlicht werden. Um gegen die Veröffentlichung dieser Bilder rechtliche Schritte einleiten zu können, wird jetzt fieberhaft nach den Verantwortlichen gesucht.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.