running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Zwei Finger von Pornodarstellerin fast ab

Während ihrer Stripshow in einem Nachtclub in Zürich klemmte sich die Pornodarstellerin Jana B. (früher Jana Bach) zwei Finger in einer fahrenden Bühne ein und fast wären sie verloren. Ihre Fans haben alles gesehen. Bei der letzten von zwei Bühnenshows, die die 33-Jährige hatte wurden drei ihrer Finger bei der Wiedereinfahrt der Panorama-Brücke eingeklemmt.

Mit einer Notoperation mussten der linke Ring- und Mittelfinger genäht werden. Den kleinen Finger hatte sie sich nur eingequetscht. Als sie im Nachtclub anrief, um den Auftritt am nächsten Tag abzusagen fragte sie der Arbeitgeber, ob sie nicht doch wenigstens einmal auftreten könnte, da die Gäste nicht sehr auf ihre Hände achten würden.

Für sie ist die Erotikbranche eine menschenverachtende Branche mit wenig Verdienst und die Menschen, die in dieser Branche arbeiten gehen respektlos miteinander um und behandeln andere Kollegen unwürdig. Früher war das nicht so gewesen. Die Branche verändert sich immer weiter zum Schlechteren.

Als Pornodarstellerin möchte Jana B. nicht mehr tätig sein. Sie prüft bis September Vertragsentwürfe für die Arbeit als Erotiktänzerin, Moderatorin oder Model und dann wird sich entscheiden wie ihre Karriere weitergeht. Von Porno-Produktionsfirmen hält sie jedoch nichts mehr, da sie ihrer Meinung nach zu unseriös sind. Die Branche komplett verlassen möchte sie nicht, ihre Fans sind ihr nämlich wichtig.

1 Antwort : “Zwei Finger von Pornodarstellerin fast ab”

  1. KalleMalle sagt:

    Pfu hört sich ja richtig heftig an. Ein Pornostar mit nur halben Fingern kommt wohl auch nicht mehr so gut an.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.