running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Die Liebesgepflogenheiten unserer Promis

Sicher haben sich schon viele gefragt, was denn unsere Lieblingsstars im Schlafzimmer so treiben, welche Vorlieben sie haben oder ob vielleicht der ein oder andere Star sogar auf einen ausgefallenen Fetisch steht.

Von Familie Brandelina wissen wir ja schon einiges, denn Angelina hat in ihrer Biografie preisgegeben, dass sie bereits einige bizarre Sex-Praktiken ausprobierte und nach Angaben des Magazins „The Sun“ hat sich Familie Brandelina eine kleine Fischerhütte auf ihrem Anwesen in Frankreich bauen lassen. Das ist sicherlich noch nichts außergewöhnliches, jedoch lässt die Ausstattung, wie Liebesschaukel, Steigbügel und verschiedene Sex-Toys auf heiße Nächte der beiden schließen.

Die schöne Christina Aguilera verriet in einem Interview, dass sie in den eignen vier Wänden gerne Nacktheit praktiziert und mit dem Ex, Jordan, zelebrierte man jede Woche einen textilfreien Tag. Ihren jetzigen Freund bringt sie gern in Lack und Leder auf Touren und sicherlich gelingt ihr dies jedes mal.

Christina Aguilera

Und wer hätte gedacht, dass die Adlige Fergie für ihren Prinzen einen lasziven Stangentanz hinlegt, an der extra dafür angebrachten Go-Go-Stange, im Schlafzimmer.

Dass Rihanna kein Kind der Traurigkeit ist, das wissen wir ja schon lange, aber dass sie sich im Bett gern unterwirf, auf leichte Fesselspiele steht und es auch gern hat, ein bisschen gehauen zu werden, dass dürfte einigen neu sein.

Rihanna

Fakt ist, dass es unzählige Sex-Praktiken, Fetische und Neigungen gibt und erlaubt ist immer, was beiden Sexpartnern gefällt.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.