running pussy header
Lust auf Sexkontakte?

Porno Cora immer noch im Koma

Noch immer liegt Carolin Ebert bekannt als Porno – Sternchen „Sexy Cora“ im künstlichen Koma und kämpft um ihr Leben. Während einer Brustvergrößerung kam es zu einem Zwischenfall. Im Verlauf der Operation blieb das Herz von sexy Cora stehen.

Porno Cora immer noch im Koma
Die Oberstaatsanwaltschaft leitete Untersuchungen gegen die Ärzte ein, die die Operation durchgeführt haben. Dabei handelt es sich um eine 54 jährige Narkoseärztin und um einen 49 jährigen Chirurgen. Beiden wird fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Bei einem Schuldspruch könnten, jeden der beiden Ärzte, Haft bis zu 3 Jahren und der Entzug der Approbation drohen.

Die Beamten nahmen die Ermittlungen aufgrund eines Hinweises eines Sanitäters auf. Dieser hat die Beamten auf einen möglichen Behandlungsfehler hingewiesen. Darauf wurden zwei medizinische Geräte und einige Patientenakten beschlagnahmt.
Die Klinik bestreitet aber diese Vorwürfe des Behandlungsfehlers, da der Zwischenfall sich bereits vor beginn der eigentlichen Operation ereignet hat. Laut Aussage der Ärzte lief die Narkose erst circa 10 Minuten, bevor es zum Herzstillstand kam.

Berichten zufolge soll sie Wachstumshormone und andere Medikamente zu sich genommen haben.

Das Krankenhaus gibt keine Informationen über den momentanen Gesundheitszustand der Patientin an die Öffentlichkeit.

Bekannt wurde die 1987 in Berlin geborene Carolin Ebert alias „Sexy Cora“ durch die RTL II Serie Big Brother.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.